• 1

Sigrid Masberg & Rafael Zimmermann hatten die besten Karten

Großer Jubel brach im Sportheim am Schmiedeweg aus, als Organisator Matthias Meyer die Sieger beim Rommé und Pyramide-Turnier des TSV 03 Sievershausen bekannt gab. Zuvor hatten über 30 TSVer und Nicht-TSVer in mehreren Runden an immer neu ausgelosten Tischen versucht, die Nebenleute punktmäßig hinter sich zu lassen, um sich einen der zahlreichen Preise zu sichern.

 

Volle Konzentration verbunden mit Spannung, Spielwitz und Taktik herrschte im Sportheim. Unterbrochen wurde die Anspannung nur von Rufen wie „Das gibt es doch nicht!“ oder „Das darf doch nicht wahr sein!“, mit denen die Perspektivlosigkeit der eigenen Karten oder die außergewöhnlich guten Karten des Mitspielers kommentiert wurden. Spaß gemacht hat es zumindest jeden der Anwesenden. Dem einen mehr, dem anderen weniger. TSV-Vorsitzender Jörg Schwieger, der Vorletzter beim strategischem Kartenspiel „Pyramide“ wurde, setzte schließlich alle Hoffnungen auf einen leckeren Sonntagsbraten auf die Spielkünste seiner Ehefrau Christina, die sich für das Rommé-Turnier angemeldet hatte. Leider „toppte“ die Gattin das schlechte Ergebnis noch und wurde Letzte der Rommé-Runde. So fiel das sonntägliche Mittagessen im Hause Schwieger wohl eher übersichtlich aus.

Ein üppiges Mahl wird es hingegen in anderen Familien gegeben haben. Spielleiter Matthias Meyer konnte beim Rommé folgende Gewinner der Hauptpreise verkünden: Der erste Platz ging an Sigrid Masberg, die mit über 200 Punkten Vorsprung souverän gewann. Den zweiten Platz sicherte sich Nadine Fricke vor Anne Mangerich. Bei den Pyramide-Spielern überholte mit dem letzten Stich Rafael Zimmermann die bis dahin führende Janina Schwieger, die einzige Frau bei diesem strategischen Kartenspiel. Den dritten Platz sicherte sich Simon Zimmermann.

Aufgrund der großen Resonanz wurde für das nächste Jahr ein erneuter Spielenachmittag beschlossen. Dann soll allerdings Kniffel gespielt werden.

TSV Termine

21 Apr 2024 10:00 -  Boulen
25 Mai 2024 08:45 -  Radtour zur historischen Schulstunde
15 Jun 2024 09:00 -  Führung St.-Martins-Kirche mit vorherigem Frühstück

TSV Impressionen