• 1

Gesundheitssport zum Frühstück beim TSV 03 Sievershausen

Unter dem Motto „Mit einem wachen Geist achtsam in den Tag starten“ erweitert der TSV 03 Sievershausen ab Mittwoch, den 20. April sein Sportangebot in den Morgenstunden. Um 8.00 Uhr öffnet die beim TSV 03 bestens bekannte Übungsleiterin Bettina Bittner die Tore der gemütlichen Walter-Kolb-Turnhalle, um mit einem abwechslungsreichen Gesundheitssportprogramm den Tag zu beginnen.

 

Die Frühaktiven erwartet ein Training der Koordination- und Balance-Fähigkeit. Kinesiologische und kognitive Übungen (Lern-, Konzentrations- und Gedächtnisgymnastik) werden ebenso in dieses Angebot einfließen, wie Übungen nach der Pilates-Methode. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Körperwahrnehmung nach „Moshé Feldenkrais“. Durch langsame, kleine und achtsame Bewegungen kann der Körper seine alte Beweglichkeit wieder erlernen und verhärtete Muskeln und blockierte Gelenke lösen. Auch geistige Gewohnheitsmuster, Spannungen der Muskulatur und des Nervensystems werden sich regulieren und dabei helfen, auch mental zu entspannen

Der morgendliche Termin bietet die Gelegenheit, mit Schwung in den Tag zu starten und sich dann auf dem Rückweg mit leckeren Brötchen vom TSV-Sponsor, der Bäckerei Balkenholl zu versorgen und ein gemütliches und verdientes Frühstück einzunehmen.

Mit diesem Angebot ergänzt der TSV 03 die bestehende frühmorgendliche Sportstunde am Montag von 08.30 bis 09.30 Uhr.

Nichtmitglieder des TSV 03 Sievershausen dürfen bis zum 31. Mai in die zeitigen Gesundheitssportstunden hineinschnuppern.

TSV Impressionen