• 1
  • 2

An alle Turnkinder im TSV 03 Sievershausen

Wir haben uns lange nicht mehr in der Turnhalle zum Spielen, Toben, Turnen getroffen! ☹ Dies wird auch leider wegen der Corona-Krankheit zunächst weiter so bleiben, damit sich niemand ansteckt.

Auch wenn die Erwachsenen jetzt teilweise wieder Sport machen, so findet dass auch nur draußen statt und sie dürfen nur auf einer Stelle bleiben und dort ihre Übungen machen. In der Halle müssten sie auch 2 Meter Abstand zueinander halten.

 

Die Turngeräte müssen, sobald ein Kind daran geturnt hat, abgewischt und desinfiziert werden. Die Turngeräte müssen weit auseinander aufgebaut werden, damit der Abstand eingehalten werden kann. Beim Spielen mit einem Ball müsste jedes Kind seinen eigenen haben und darf ihn auch nicht mit seinem Freund hin und her werfen. Wenn man mit dem Ballspiel fertig ist, muss der auch wieder abgewischt und desinfiziert werden. Ihr müsstet immer lange warten und an den Geräten anstehen. Auch dabei darf nicht mit einem Freund gespielt oder gerangelt werden und man muss immer 2 Abstand zueinander halten. Eure Eltern dürfen auch nicht zuschauen oder Euch unterstützen.

Verletzt sich ein Kind oder benötigt einer Hilfe, dürfen die Übungsleiter Euch nicht berühren.

Es gibt so viele Regeln und Vorgaben an die sich alle, Kinder und Erwachsene, halten müssen, so dass das Turnen und Toben in der Halle nicht wirklich Spaß machen würde.
Wir möchten, dass ihr gesund bleibt, darum wird es bis zu den Sommerferien in der Turnhalle keinen Sport geben.

Wenn wir wissen, wie es weiter geht, melden wir uns sofort bei Euch!

Viele Grüße
Euer TSV 03 Sievershausen

Liebe Eltern,

neben dem Lernen sind Sport und Bewegung ganz wichtige Faktoren in der Entwicklung der Kinder. Der Sport vermittelt entscheidende Werte und Fertigkeiten, darunter Selbstvertrauen, Teamfähigkeit, Fairness, Integration, Disziplin, Respekt und Dialogfähigkeit. Der Sport erhöht Lernfähigkeit, Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit, denn beim Lernen durch Spaß und Interaktion fällt das Lernen leichter. Man lernt zu gewinnen, aber auch zu verlieren, sich im Team einzubringen und erhöht damit seine sozialen Fähigkeiten für das spätere Leben. Kinder brauchen ausreichend Bewegung – für das eigene Wohlbefinden, für gesundes Aufwachsen und nicht zuletzt für ein gestärktes Immunsystem.

Dies alles wissen wir und deshalb bieten wir auch ein umfangreiches Sportangebot für unsere Kleinsten im TSV an. Dies alles wissen wir und deshalb sind wir auch sehr traurig, dass wird das umfangreiche Sportangebote derzeit leider nicht unseren Kleinsten andienen können.

Wir haben uns intensiv Gedanken gemacht, ob schon wieder Sport mit den Kids machbar ist. Wir sind aber zu dem Ergebnis gekommen, dass wir derzeit davon absehen müssen. Die berechtigten Abstands- und Hygieneregeln und die Vorgaben der Stadt Lehrte zur Nutzung der Walter-Kolb-Turnhalle sind einfach zu groß. Sie dienen dem Schutz unserer Kinder und werden von uns ausnahmslos befolgt. Wir sehen uns aber nicht in der Lage, im Kleinkinderbereich gewährleisten zu können, dass diese Schutzvorschriften und insbesondere die Abstandregeln eingehalten werden. Bedenken Sie auch, dass wir auch eine Verantwortung gegenüber unseren Übungsleitern haben und diese nicht mit Aufgaben betrauen wollen, die sie gegebenenfalls überfordern.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir wie viele andere Sportvereine trotz der Lockerungen derzeit auf Sport im Kleinkinderbereich verzichten.

Seien Sie gewiss, dass wir in ständigem Kontakt zu den Sportbünden stehen und uns sofort auch für die Kleinsten öffnen, sobald es sicher und sinnvoll ist

Mit sportlichem Gruß und alles Gute für Ihre Gesundheit
Ihr Vorstand im TSV 03 Sievershausen

TSV Termine

Keine Termine

TSV Impressionen