• 1
  • 2

Präventive Wirbelsäulengymnastik startet wieder beim TSV

Ein weiteres Angebot des umfangreiches Sportangebotes des TSV 03 Sievershausen nimmt wieder – zunächst an der frischen Luft – die Trainingsarbeit auf.

Am Donnerstag um 18.00 startet die präventive Wirbelsäulengymnastik. Die Übungseinheiten mit Bettina Bittner beginnen motivierend mit einer einfachen Aerobic-Choreographie zur Erwärmung. Im Stundenverlauf finden Elemente aus den Bereichen Yoga, Pilates und TajChi genauso Berücksichtigung, wie ein intensives Training der Balance.

Weiterlesen ...

Fotochallenge statt Dorffehde: Norddorf siegt!

Traditionell findet in Sievershausen am Himmelfahrtstag die Dorffehde „Norddorf gegen Süddorf“ statt. Der Corona-Virus hat dem organisierenden TSV 03 Sievershausen in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht: Kein Gottesdienst im Strafraum des Sportplatzes, keine Fußballspiele der Dorfhälften, kein Spiel-ohne-Grenzen, kein Gewinnerjubel, kein Gewinnerfoto, keine After-Dorffehde-Party und keine Norddörfler und Süddörfler, die in roten und blauen T-Shirts zeigen, zu welcher Dorfhälfte sie gehören. Wie trostlos!

Die Karnevalshochburg Sievershausen wäre aber nicht Sievershausen, wenn sie nicht hierfür eine Alternative parat hätte.

Weiterlesen ...

Norddorf gegen Süddorf: Dann wenigstens in „rot“ und „blau“!

Der Corona-Virus hat uns in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht: Kein Gottesdienst im Strafraum des Sportplatzes, keine Fußballspiele der Dorfhälften, kein Spiel-ohne-Grenzen, kein Gewinnerjubel, kein Gewinnerfoto, keine After-Dorffehde-Party und keine Norddörfler und Süddörfler, die in roten und blauen T-Shirts zeigen, zu welcher Dorfhälfte sie gehören. Wie trostlos!

Aber halt! Wenn wir schon nicht zusammen streiten und feiern können, dann sollten wir doch zumindest auf Radtouren, Spaziergängen, Familienzusammenkünften oder sonstigen Corona gerechten Aktionen zeigen, für welche Dorfhälfte unser Herz schlägt. Und wenn wir schon unsere roten und blauen T-Shirts aus dem Kleiderschrank holen, dann lasst uns doch gleich eine Challenge daraus machen:

Weiterlesen ...

Ein Wort zu Euren Mitgliedsbeiträgen

Liebe Vereinsmitglieder,

wir alle stehen gerade schwierige Zeiten durch. Zeiten, in denen der TSV 03 Sievershausen froh ist, eine tolle Vereinsgemeinschaft zu haben.

Auch wenn wir aktuell in Teilbereichen unseren Sportbetrieb wieder eröffnet haben, so sind viele Sportarten noch nicht erlaubt oder nur unter erschwerten Bedingungen. Unser wieder wachsendes Angebot wird sofort von den Mitgliedern angenommen und die Mitglieder machen sich Gedanken, wie das Vereinsleben weiter angekurbelt werden kann. Wir freuen uns, dass wir trotz der Einschränkungen auf stabile Mitgliederzahlen schauen können. Wir sind selbstverständlich dabei, unser Sportangebot für unsere Mitglieder entsprechend der Vorgaben der Landesregierung und des Deutschen Olympischen Sportbundes so schnell wie möglich zu verbreitern.

Ein weiteres Thema, was uns bewegt, sind unsere Mitgliedsbeiträge.

Weiterlesen ...

Zwei Meter Abstand bei Eiseskälte

Blauer Himmel, eine steife Briese und zwei Meter Abstand: Pünktlich am Montag um 18 Uhr begannen sechs abgehärtete Turnerdamen unter Anleitung ihres Übungsleiters Udo Bellack auf dem Hartplatz der Sportanlage am Schmiedeweg mit den Wiedereinstieg des TSV 03 Sievershausen in seinen Sportbetrieb.

Die Freude war den „Montagsdamen“ der Turnsparte förmlich anzusehen. Endlich mal wieder Sport. Endlich mal wieder etwas gemeinsam unternehmen. Kälte, Wind und die strengen Auflagen waren ihnen egal. Und nach dem intensiven Warmmachen war es fast so, als wäre man in der gemütlichen Walter-Kolb-Turnhalle. Spaß gemacht hat es allen. Und am nächsten Montag, wenn das Wetter auch noch etwas besser sein wird, dann kommen sie alle wieder und sicherlich noch viel mehr Montagsdamen zum Freiluftturnen.

Weiterlesen ...

TSV startet mit Freiluftangeboten

Kontaktloser Sport im Freien ist in Niedersachsen seit dem 6. Mai wieder erlaubt. Die Stadt Lehrte gibt mit Wirkung von Montag, den 11. Mai die Freiluftsportanlagen wieder frei.

Der TSV 03 Sievershausen wird deshalb auch Teile seines umfangreichen Sportprogramms wieder anbieten. In der 20sten Kalenderwoche (11. bis 17. Mai) starten die Fußballer auf der Sportanlage am Schmiedeweg. Auch einige Angebote aus dem Bereich des Turn- und Gesundheitssports werden in dieser Woche aus der Walter-Kolb-Turnhalle ins Freie verlegt. Auf dem Hartplatz am Sportheim oder auf dem Sportplatz finden am Montag, 18.00 Uhr der Gesundheitssport für Damen und um 19.00 Uhr der Gesundheitssport für Damen und Herren gemeinsam statt. Hierzu bedarf es einer kurzen Anmeldung beim Übungsleiter Udo Bellak (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 05175-2734).

Weiterlesen ...

Einstellung des Sportbetriebes bis 03.05.

Update: Zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus verlängert sich aufgrund der Vorgaben des Landes Niedersachsen die Einstellung des Sportbetriebes bis zum 03. Mai 2020!

Hallo liebe TSVer,
der TSV 03 Sievershausen schließt sich der Empfehlung des Landessportbundes Niedersachsen an und stellt seinen Trainingsbetrieb zunächst bis einschließlich 19. April 2020 vollständig ein. Wir bitten um Verständnis, dass uns die Entwicklung der aktuellen Corona-Krise keine andere Entscheidung ermöglicht.
Wir informieren natürlich sofort über die weitere Entwicklung zur Nutzung unseres Sportangebots, wenn sich etwas Neues ergibt.

Bis dahin: Bleibt gesund!
Viele Grüße
Jörg Schwieger
1. Vorsitzender des TSV 03 Sievershausen

#WirBleibenZuhause - Verhaltensempfehlungen - Hygieneempfehlungen - LSB zur Verständigung der Bundeskanzlerin - Corona-Informationen des Landes Niedersachsen

Aufruf des TSV03: Kauft in unserem Dorf ein!

Es zeichnet sich ab, dass uns die Corona-Krise noch ein paar Wochen im Griff haben wird. Unser soziales Zusammenleben und auch die Vereinsarbeit sind durch die berechtigten Maßnahmen unserer Regierung auf „null“ reduziert. Es fällt uns allen schwer, damit umzugehen.

Noch schwerer fällt es aber der Wirtschaft und konkret den Firmen, Geschäften, Handwerksbetrieben und damit auch den Beschäftigten mit dieser Krise umzugehen.

Die Politik hat Hilfsmaßnahmen beschlossen, doch auch wir als Mitglieder des TSV 03 Sievershausen können helfen. Deshalb der Aufruf des TSV 03 Sievershausen: Kauft in Sievershausen ein (gern auch in der anderen Dorfhälfte). Verzichtet – wenn möglich – auf Bestellungen im Internet. Erwerbt Gutscheine oder nutzt zum Beispiel bei unseren Lokalitäten den „Außer-Haus-Verkauf“.

Unterstützung die Sievershäuser Betriebe jeglicher Art und insbesondere die, die auch immer dem TSV 03 Sievershausen zugeneigt waren und sind. Jetzt können wir etwas zurückgeben. Wir müssen in dieser schweren Zeit zusammenstehen.

Wir hoffen, dass diese Solidarität dazu beiträgt, dass wir gestärkt aus dieser Krise hervorgehen und wir im TSV und in Sievershausen noch enger zusammenrücken. Wir freuen uns, Euch nach der Pause auch im Sportheim wieder begrüßen zu können; denn auch hier haben wir derzeit keine Einnahmen, aber die Fixkosten bleiben.

Bleibt alle gesund!
Euer Vorstand des TSV 03 Sievershausen

Weiterlesen ...

Mitgliederversammlung mit Wahlen&außergewöhnlichen Ehrungen

Zu seiner Hauptversammlung am Freitag, 13. März 2020, 20.00 Uhr, lädt der TSV 03 Sievershausen seine Mitglieder in das Sportheim am Schmiedeweg ein. Zunächst werden die interessierten Vereinsmitglieder jedoch ab 19.00 Uhr mit einem Film über den Bau des Sportheims am Schmiedeweg in der 80iger Jahren eingestimmt. Nach der Eröffnung der Sitzung stehen neben Berichten des Vorstandes und der Spartenleitungen auch vielfältige Informationen über die geplanten Sanierungsarbeiten im Sportheim auf der Tagesordnung. Zur Wahl stehen die Ämter des Geschäftsführers, des Kassenwartes und des Sozialwartes.

Weiterlesen ...

Dart beim TSV 03 Sievershausen startete mit Turnier

Einen besseren Termin hätten sich die Verantwortlichen beim TSV 03 Sievershausen für den Start ihres neuen Angebotes gar nicht auswählen können. Parallel zur Dart-Weltmeisterschaft im Londoner Ally Pally (Alexandra Palace) organisierten die TSVer ein Dart-Turnier im heimischen Sporty Pally (Sportheim).

Schnell waren die 32 Startplätze vergeben. Sechs Dartscheiben platzierten die Organisatoren im Sportheim. In acht Gruppen mit jeweils vier Spielern traten die Sievershäuser gegeneinander an. Laien und etwas erfahrenere Spieler wurden bunt gemischt. Um auch den Anfängern eine Chance zu geben, spielten die Sievershäuser „301 Single Out“, d. h., es musste von 301 abwärts genau auf null Punkte geworfen werden. Die jeweiligen Gruppenersten und Gruppenzweiten kamen weiter und spielten dann in folgenden KO-Runden den Tagessieger aus. Die Gruppendritten und -vierten kamen in eine B-Runde.

Weiterlesen ...

TSV Termine

Keine Termine

TSV Impressionen