Goldene Ehrennadel des LSB für Walter Brandes

Große Ehre für Walter Brandes: Das Ehrenmitglied des TSV 03 Sievershausen feierte seinen 100sten Geburtstag. Und nicht nur das, sein Vater Ernst Brandes, Gründungsmitglied des TSV, meldet seinen Sohn Walter unmittelbar nach der Geburt bei seinem Sportverein an. So konnte der immer noch fitte Sievershäuser gleichzeitig die 100jährige Mitgliedschaft in seinem Verein begehen. Dieses Doppeljubiläum nahmen Vertreter von vielen Vereinen und Organisationen zum Anlass, Walter Brandes in seinem Garten unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln zu beglückwünschen.

Weiterlesen ...

TSV-Ehrenmitglied Walter Brandes feiert 100sten Geburtstag

Sport ist gesund und hält jung. Dieses Motto hat sich Walter Brandes auf die Fahne geschrieben. Am Mittwoch feiert der Sievershäuser seinen 100. Geburtstag. „Es ist ein Tag fast wie jeder andere“, schmunzelt er in seiner bescheidenen Art. Doch Brandes feiert übermorgen noch ein weiteres ganz besonderes Jubiläum. Auf den Tag genau ist der 1920 Geborene dann 100 Jahre Mitglied des TSV 03 Sievershausen. Sein Vater Ernst Brandes, Gründungsmitglied des 1903 ins Leben gerufenen Vereins, trug seinen Sohn gleich nach der Geburt in die Mitgliederliste ein. Seine Leidenschaft für den Sport und den Verein hält bis heute an.

Weiterlesen ...

An alle Turnkinder im TSV 03 Sievershausen

Wir haben uns lange nicht mehr in der Turnhalle zum Spielen, Toben, Turnen getroffen! ☹ Dies wird auch leider wegen der Corona-Krankheit zunächst weiter so bleiben, damit sich niemand ansteckt.

Auch wenn die Erwachsenen jetzt teilweise wieder Sport machen, so findet dass auch nur draußen statt und sie dürfen nur auf einer Stelle bleiben und dort ihre Übungen machen. In der Halle müssten sie auch 2 Meter Abstand zueinander halten.

Weiterlesen ...

3069 Vereinsscheine wurden eingelöst

Große Freude bei den Turn- und Gesundheitssportlern des TSV 03 Sievershausen. Die Vorstandsmitglieder des TSV 03 Bianca Schäffer, Anke Kallmeyer und Jörg Schwieger erschienen während einer Übungsstunde überraschend in der Sievershäuser Turnhalle und übergaben der Leiterin der Turnsparte Annegret Schäffer und der Leiterin der Gesundheitssparte Edith Rambow zur Freude der vielen Anwesenden Sportler jeweils 10 Gymnastikmatten, Faszien-Rollen und Springseile.

Weiterlesen ...

Masken müssen nicht langweilig sein!

Mundschutzmasken müssen nicht langweilig sein, dachten sich die Firma heisetex und der TSV 03 Sievershausen und schon war eine Idee geboren. Viele Bundesligavereine haben schon Masken in ihren Vereinsfarben oder mit ihren Vereinslogos erstellt, warum nicht auch der TSV 03 Sievershausen? Sven Heise von der Firma heisetex beschaffte Blanko-Masken und mit einem Druck in seinem Betrieb wurde ruck zuck die 103 %-Kollektion des TSV erweitert. Ab sofort kann jeder Sievershäuser per Mundschutz zeigen, für welchen Verein und für welcher Ortschaft sein Herz schlägt.

Weiterlesen ...

Die Vereinsgaststätte am Schmiedeweg öffnet wieder

Am Dienstag, den 09. Juni, 18.00 Uhr ist es endlich soweit: Die Türen unserer Vereinsgaststätte am Schmiedeweg öffnen wieder. Allerdings sind mit der Wiedereröffnung einige Hygiene- und Verhaltensregeln verbunden, über die wir hier informieren möchten:

Über Allem steht die Einhaltung der Abstandsregelung. Aus diesem Grund ist es uns derzeit nur möglich, 22 Sitzplätze im Sportheim für die Gäste anzubieten. Der Thekenbereich kann nicht genutzt werden.

Eine weitere Verpflichtung für den Betreiber ist es, die Kontaktdaten der Gäste zu erheben und für drei Wochen aufzuheben. Am Eingangsbereich werden deshalb entsprechende Vordrucke ausliegen.

Weiterlesen ...

Jetzt starten auch Selbstverteidigung und Zumba open air

Die nächsten Angebote des umfangreiches Sportangebotes des TSV 03 Sievershausen nehmen wieder ihre Trainingsarbeit auf und dies ebenfalls an der frischen Luft: Ab Dienstag 18.00 Uhr können wieder Selbstverteidigungstechniken trainiert werden. Das Angebot „Selbstverteidigung“ richtet sich an Frauen und Männer jeder Altersgruppe. Das Mindestalter beträgt allerdings 16 Jahre. Mit leicht erlernbaren Techniken aus verschiedenen Disziplinen der Selbstverteidigung gilt es den Selbstschutz zu erlernen, das Selbstbewusstsein zu stärken und eine körperliche Kraft und Fitness aufzubauen.

Weiterlesen ...

Der TSV bleibt draußen!

Die Stadt Lehrte hat die Walter-Kolb-Turnhalle wieder für Übungseinheiten freigegeben. Allerdings gibt es hohe, berechtigte Anforderungen an die Umsetzung der Hygiene- und Abstandsvorgaben. So wird unter anderem eine intensive Desinfektion von Sportgeräten vor und nach dem Training empfohlen. Um die Begegnung mit nachfolgenden Gruppen zu vermeiden, ist das Training 15 Minuten früher zu beenden. Auch die zunehmend erforschte Ansteckungsgefahr mit Corona über Aerosole (Kleinstteile in den Atemwegen, die beim Sport verstärkt ausgeatmet werden) und die eingeschränkten Lüftungsmöglichkeiten in der Sievershäuser Turnhalle sind in die Entscheidung eingeflossen.

Weiterlesen ...

Präventive Wirbelsäulengymnastik startet wieder beim TSV

Ein weiteres Angebot des umfangreiches Sportangebotes des TSV 03 Sievershausen nimmt wieder – zunächst an der frischen Luft – die Trainingsarbeit auf.

Am Donnerstag um 18.00 startet die präventive Wirbelsäulengymnastik. Die Übungseinheiten mit Bettina Bittner beginnen motivierend mit einer einfachen Aerobic-Choreographie zur Erwärmung. Im Stundenverlauf finden Elemente aus den Bereichen Yoga, Pilates und TajChi genauso Berücksichtigung, wie ein intensives Training der Balance.

Weiterlesen ...

Fotochallenge statt Dorffehde: Norddorf siegt!

Traditionell findet in Sievershausen am Himmelfahrtstag die Dorffehde „Norddorf gegen Süddorf“ statt. Der Corona-Virus hat dem organisierenden TSV 03 Sievershausen in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht: Kein Gottesdienst im Strafraum des Sportplatzes, keine Fußballspiele der Dorfhälften, kein Spiel-ohne-Grenzen, kein Gewinnerjubel, kein Gewinnerfoto, keine After-Dorffehde-Party und keine Norddörfler und Süddörfler, die in roten und blauen T-Shirts zeigen, zu welcher Dorfhälfte sie gehören. Wie trostlos!

Die Karnevalshochburg Sievershausen wäre aber nicht Sievershausen, wenn sie nicht hierfür eine Alternative parat hätte.

Weiterlesen ...

Norddorf gegen Süddorf: Dann wenigstens in „rot“ und „blau“!

Der Corona-Virus hat uns in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht: Kein Gottesdienst im Strafraum des Sportplatzes, keine Fußballspiele der Dorfhälften, kein Spiel-ohne-Grenzen, kein Gewinnerjubel, kein Gewinnerfoto, keine After-Dorffehde-Party und keine Norddörfler und Süddörfler, die in roten und blauen T-Shirts zeigen, zu welcher Dorfhälfte sie gehören. Wie trostlos!

Aber halt! Wenn wir schon nicht zusammen streiten und feiern können, dann sollten wir doch zumindest auf Radtouren, Spaziergängen, Familienzusammenkünften oder sonstigen Corona gerechten Aktionen zeigen, für welche Dorfhälfte unser Herz schlägt. Und wenn wir schon unsere roten und blauen T-Shirts aus dem Kleiderschrank holen, dann lasst uns doch gleich eine Challenge daraus machen:

Weiterlesen ...

TSV Termine

Keine Termine

TSV Impressionen