• 1

TSV-Männer können nun auch Boulen

Bei der Saisoneröffnung der Aktiven TSV-Oldies mit dem Programmpunkt „Boulen“ entstand spontan die Idee, diese beliebte Sportart nicht nur einmal im Jahr auszuführen. Einige weibliche TSV-Oldies verabredeten sich sofort, um alle 14 Tage auf der Anlage des befreundeten Tennisvereins „eine ruhige Kugel zu schieben“. Es hat sich herumgesprochen, dass es den Damen so richtig Spaß macht. Neidvoll mussten die Herren registrieren, dass sie wohl beim nächsten gemeinsamen Boulen der Aktiven Oldies aufgrund der zusätzlichen Trainingseinheiten der Damen hoffnungslos ins Hintertreffen geraten wären.

So entstand unter den männlichen TSVern auch der Wunsch, ebenfalls 14tägig eine eigene Trainingseinheit abzuhalten. Sabine Adler, Oberboulerin bei der Tennisgemeinschaft und TSV-Mitglied, und Walter Behrens, Sportwart der Tennisgemeinschaft haben nun diesen Wunsch erhört und bietet nun Boulen auch für das männliche Geschlecht an.

Am Dienstag, den 20. September, 17.30 Uhr und dann in einem 14tätigen Rhythmus heißt es nun auch für die Herren „ran ans Schweinchen“! Gegen eine kleine Platzgebühr steht die Anlage der TG Sievershausen den TSV-Boulern zur Verfügung.

Übrigens, die Damen im TSV 03 Sievershausen spielen ebenfalls 14tägig dienstags um 17.30, also abwechselnd mit den Herren. Der nächste Damentermin ist am Dienstag, der 13. September.

Erläuterung: Ziel beim Boulen ist es, mit den eigenen Kugeln möglichst nah an eine Zielkugel, dem so genannten Schweinchen, zu gelangen. Die Zielkugel und die gegnerischen Kugeln können dabei auch herausgedrückt oder weggeschossen werden. Boule macht riesig Spaß und kann in jedem Alter gespielt werden.

boule

Wir über uns

 

Das aktuelle Programm:
 Ansprechpartner

TSV Termine

08 Dez 2017 18:00 -  Offener Adventskalender & Weihnachtsfeier
05 Jan 2018 19:30 -  Brummerbühne - Ausverkauft
06 Jan 2018 19:30 -  Brummerbühne - Ausverkauft
07 Jan 2018 16:00 -  Brummerbühne - Ausverkauft

TSV Impressionen