• 1
  • 2
  • Schnelleinstieg
  • Mitgliedschaft
  • Beitrag
  • Zusatzbeiträge
  • Fragen?

Die Mitgliedschaft im TSV 03 beginnt mit dem Eintrittsmonat, dauert immer bis zum 31.12. des laufenden Jahres und verlängert sich ohne Kündigung automatisch um ein weiteres Jahr. Eine Kündigung muss schriftlich und formlos mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat erfolgen.

Der Beitrag wird für das 1. Jahr anteilig bis zum 31.12. des Jahres erhoben. Danach wird jedes Jahr der gesamte Beitrag fällig. Anteilige Rückzahlungen sind nicht möglich. Folgende generelle Beitragsstruktur gilt ab 2011:

  • Familiengrundbeitrag (Erziehungsberechtigte+Kinder bis 18 Jahre) 165,00 €/Jahr - 41,25 € vierteljährlich
  • Einzelgrundbeitrag bis 17 Jahre 50,00 €/Jahr - 12,50 € vierteljährlich
  • Einzelgrundbeitrag ab 18 Jahre 100,00 €/Jahr - 25,00 € vierteljährlich
  • Einzelgrundbeitrag ab 60 Jahre 70,00 €/Jahr - 17,50 € vierteljährlich

Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen sollen gleichberechtigt Angebote in Schule und Freizeit nutzen können. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten von Zuschüssen unter http://www.hannover.de/bildungspaket.

Für einige Sparten fallen zusätzliche Sparten-bezogene Beiträge an:

  • Baseball 40,00 €/Jahr - 10,00 € vierteljährlich (anteilig für das 1. Jahr ab dem Eintrittsmonat)
  • entfällt ab 1.1.2016 Gesundheitssport 48,00 €/Jahr - 12,00 € vierteljährlich (anteilig für das 1. Jahr ab dem Eintrittsmonat)
  • Karate SKKD-Verbandsbeitrag Kinder 25 €/Jahr; Erwachsene 32 €/Jahr - Pauschalbeitrag
  • SOS Karnevalsgesellschaft Kampagnen-Beitrag Erwachsene 15,53 €/Jahr - Pauschalbeitrag
Uwe AndersBei Fragen rund um die Beiträge oder Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an unseren Schatzmeister
Uwe Anders.

TSV 03 und TG Sievershausen suchen einen FSJler

Der TSV 03 Sievershausen und die Tennisgemeinschaft Sievershausen werden gemeinsam zum 15. Juli einen FSJler, also einem Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr, einstellen. Das FSJ im Sport bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis zu 27 Jahren eine gute Chance für freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung. Gesucht werden junge, begeisterungsfähige Menschen, die nach dem Schulabschluss nochmal etwas anderes machen, Erfahrungen sammeln und den Bereich Sport genauer ansehen möchten, bevor es in die Uni oder in die Ausbildung geht.

Der Regionssportbund Hannover unterstützt in diesem Jahr Vereinsgemeinschaften in einem großzügigen Maß, die sich ansonsten einen FSJler nicht leisten können.

Der Jugendliche soll  neben der Vereinsarbeit die sportlichen Angebote von Kindergarten und Schule bereichern und für die Vereine damit ein wichtiger Baustein sein, Kinder im frühkindlichen Bereich an den Sport heranzuführen. Im örtlichen Kindergarten und in der Schule „Im Kleegarten“, mit denen TSV und Tennisgemeinschaft kooperieren, sollen im Sport- und AG-Bereich schwerpunktmäßig die Sportarten vermittelt werden, die auch beim TSV und natürlich bei der Tennisgemeinschaft ausgeübt werden.

Um das FSJ bei den Sievershäuser Sportvereinen ableisten zu können, sollten neben Fertigkeiten im Tennis und Basiskönnen in den TSV-Ballsportarten auch Interesse an organisatorischen Aufgaben bestehen. So soll der FSJler u. a. bei der Planung und Durchführung des Kinder- und Jugendtrainings  in den Vereinen bis hin zur Betreuung bei Wettkämpfen, der Mithilfe bei der Planung und Durchführungen von Vereinsveranstaltungen und bei einigen administrativen Aufgaben in den Vereinen eingesetzt werden.

Jugendliche, die hieran Interesse haben, sollten sich mit einem Lebenslauf und der Angabe ihrer Sportarten bis zum 30. April beim koordinierenden Regionssportbund Hannover, Luise Zobel, Telefon: 0511/800797861, Maschstraße 20, 30169 Hannover bewerben. Informationen zu den Vereinen sind bei Jörg Schwieger (TSV 03 Sievershausen, Telefon 05175/6243) und Andreas Türschmann (TG Sievershausen, Telefon: 0172/1477636) erhältlich.

Der FSJler sollte zu Beginn seines FSJ 18 Jahre alt sein, die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit auch an Wochenenden mitbringen und den Führerschein der Klasse B besitzen.

Das  FSJ startet am 15. Juli mit einer Ausbildung zum Übungsleiter-C Breitensport, danach erfolgt der Einsatz im Rahmen des Regionssportbund- FSJ-Projekt in den Vereinen. Regionssportbund Hannover, TSV 03 Sievershausen und die Tennisgemeinschaft Sievershausen freuen sich auf eine Vielzahl von Bewerbungen.

Weitere Informationen zu dem RSB FSJ-Projekt sind auf den Internetpräsentation der Kooperationspartner zu finden. (www.rsbhannover.de, www.tsv03.de; www.tg-sievershausen.de ).

Short News

  • Jochen David nimmt Abschied +

    Emotionaler Abschied nach 23 Jahren TSV 03 Sievershausen – Jochen David im Interview Tosender Applaus. Stehende Ovationen. Mit Tränen in den Weiterlesen
  • Neuartiger Kurs gegen Rückenbeschwerden startet September +

    „Beobachte die Welt, aber vertraue deiner inneren Sehkraft.“„Spüre die Aktivierung deiner spiralen Muskelketten.“„Heile Deinen schmerzenden Rücken“ Wir sind zu viel Weiterlesen
  • Kegeln der Aktiven TSV-Oldies +

    Die Aktiven Oldies des TSV 03 Sievershausen erproben am Sonnabend, den 16. September eine Sportart, die bisher noch nicht auf Weiterlesen
  • Videobeweis beim Minigolf? +

    „Ich verlange den Videobeweis“, schallte es laut über die wunderschöne Minigolfanlage des Minigolfclubs Peine im Peiner Stadtpark. Was war passiert? Weiterlesen
  • Sportlerinnen der Lehrter Ostvereine turnten gemeinsam   +

    Eine über 30jährige Tradition wurde nun auf der Sportanlage am Schmiedeweg des TSV 03 Sievershausen fortgesetzt. Rund 60 Turnerinnen aus Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75

TSV Termine

22 Okt 2017 09:30 -  Radtour zum Modelleisenbahnverein
28 Okt 2017 19:30 -  Premiere Brummerbühne
29 Okt 2017 16:00 -  Brummerbühne
04 Nov 2017 19:30 -  Brummerbühne
05 Nov 2017 16:00 -  Brummerbühne
11 Nov 2017 20:11 -  Prinzenball
17 Nov 2017 19:30 -  Brummerbühne
18 Nov 2017 10:30 -  Boßeln mit Grünkohlessen
18 Nov 2017 19:30 -  Brummerbühne
19 Nov 2017 17:00 -  Brummerbühne

TSV Impressionen