3. Spieltag SF Aligse - TSV 0:5

Am Sonntag, den 31.08.14 fand der dritte Spieltag in der 1. Kreisklasse Staffel 1 statt. Dazu traten wir in Aligse an um den nächsten Saisonsieg einzufahren. Da Alexander Dreyer noch an einer Innenbandzerrung laborierte und Robin Günther privat verhindert war stellte Trainer Marcus Kallmeyer Thorben Steguweit ins Tor.

 

Die Partie war nicht von hohem Tempo, sondern viel mehr von Zweikämpfen und vielen Fehlern im Spielaufbau geprägt. Dennoch konnten wir Chancen verbuchen. Die erste nennenswerte hatte Maximilian Möricke in der 12. Minute. Er legte den Ball am gegenerischen Keeper vorbei, umkurvte diesen und schob zum 1:0 aus unserer Sicht ein.

 

 

Dies bedeutete allerdings keineswegs mehr Sicherheit in unserem Spiel. Weiter wurde das Spiel von vielen Fehlern im Passspiel und im Stellungsspiel geprägt. Doch kurz vor der Halbzeitpause konnte der auffällig agierende Maximilian Möricke das 2:0 durch Simon Zimmermann vorbereiten. Mörickes Flanke fand Zimmermanns Kopf, der traf zunächst nur die Querlatte, konnte den Abpraller allerdings doch noch über die Linie bugsieren.

Unser Coach fand die richtigen Worte um uns auf die zweite Hälfte vorzubereiten.

So spielten wir viel sicherer. Tizian Schimski mit einem Ball in den Lauf von Möricke, der den Ball wuchtig rechtsoben ins Tor schweißte. 3:0 (52. Minute)! Und nur sieben Minuten später fand Robert Brauls Zuspiel Simon Zimmermann, der auf 4:0 erhöhte. Die SF Aligse fand überhaupt nicht mehr ins Spiel und überließ uns über weite Strecken das Spielgerät. Es dauerte auch nicht lange da zappelte der Ball das nächste Mal im Netz der Gastgeber. Tizian Schimski spielte Simon Zimmermann frei, der nun sein drittes Tor in diesem Spiel erzielte. Danach ließen wir es etwas ruhiger angehen. Weitere Chancen fanden nicht ihr Ziel, sodass wir das Spiel letztlich verdient mit 5:0 gewinnen konnten.

Am 7.9.14 fand unser nächstes Heimspiel gegen die 2. Herren vom SV Adler Hämelerwald statt.

Fußball Termine

Keine Termine

Fußball Impressionen