• 1

Farmers erreichen den vierten Platz

Einen sehr guten vierten Platz erreichte die Baseball-Jugendspielgemeinschaft des TSV 03 Sievershausen/Friesen Hänigsen mit der Bezeichnung Farmers bei der niedersächsischen Baseball-Hallenmeisterschaft. Die Farmers waren dabei Ausrichter des abschließenden dritten Spieltags von 10 Vereinen aus ganz Niedersachsen in der Hämelerwalder Sporthalle am Riedweg. Rund 250 Zuschauer verfolgten den spannenden Finalspieltag.

Sieger wurden verdient die Bremen Dockers. Aber auch die jungen Spieler aus Sievershausen und Hänigsen, die sogar mit zwei Teams angetreten waren, schlugen sich gut. Die vom Sievershäuser Thomas Müller trainierte erste Mannschaft startete mit einem 9:8-Erfolg über den späteren Dritten Hannover Regents, einem 7:0 über die Aurich Shoreliners, einem 7:7 gegen die Lüneburg Woodlarks und einem 11:2-Sieg gegen die eigene zweite Mannschaft. Sie verpassten damit knapp den dritten Platz und wurden Vierte. Das Team „B“ wurde nach Niederlagen gegen den Meister aus Bremen mit 0:18, den Zweiten Dohren Wild Farmers mit 2:10 , den Lüneburg Woodlarks mit 4:13 und gegen das eigene A-Team aufgrund von zwei 7:0-Siegen gegen die Aurich Shoreliners und die Bückeburg Buckaneers noch guter Achter. Ein großer Erfolg, denn immerhin trat das junge Team mit einigen Debütanten an.  

In der Halle herrschte während des ganzen Spieltages eine tolle Stimmung. Die Spieler wurden von ihren Fans intensiv angefeuert. Gute Aktionen der Batter, Pitcher und Catcher wurden immer wieder bejubelt. Insgesamt haben sich die Farmers wieder als gute Gastgeber präsentiert und gehen nun erwartungsfroh in die Sommersaison.

TSV Termine

30 Jun 2018 10:00 -  TSVer spielen Tennis