• 1

Aktive TSV-Oldies besichtigen Härke

Die Aktiven Oldies des TSV 03 Sievershausen starten am 20. März zu ihrer nächsten Besichtigungstour. Von 16.00 bis 19.00 Uhr besteht die Gelegenheit, in Peine die BrauManufaktur Härke zu besichtigen.

Vor dem Brauereitor beginnt um 16.00 Uhr die Besichtigungstour. Schritt für Schritt kann man erleben, wie aus den vier Grundstoffen Malz, Hopfen, Wasser und Hefe gemäß dem Deutschen Reinheitsgebot die Bierspezialitäten der BrauManufaktur Härke entstehen.

 

Das Sudhaus, der Anstellkeller, der Gärkeller und der Lagerkeller werden Schwerpunkte der interessanten Führung sein. Nach dem alle Schritte zum fertigen BrauManufaktur Härke Bier miterlebt werden konnten, endet die Führung für die TSVer. Aber Halt! Einen wichtigen Programmpunkt hat die BrauManufaktur Härke noch für die Aktiven TSV-Oldies: Am Ende der Führung steht die Verkostung des herrlich herben Härke Pils im gemütlichen Braustübchen!

Wer an der Brauereibesichtigung teilnehmen möchte (TSV-Mitgliedschaft ist erforderlich), der überweise neun Euro pro Person unter Angabe des Stichwortes „Härke" und der Vor- und Zunamen der Mitfahrer auf das Konto des TSV 03 Sievershausen bei der Volksbank Lehrte, Konto-Nr. 7900357508, BLZ 25193331. Die Buchung ist damit verbindlich und kann nicht storniert werden (Ersatzteilnehmer können aber gemeldet werden). Da wir bis zum 31.12.2013 die Teilnehmerzahl melden müssen, ist eine Anmeldung bis zu diesem Zeitpunkt zwingend erforderlich.

In den Anmeldekosten ist neben der Führung auch die kostenlose Verkostung des leckeren Gerstensaftes und eine kleine Vesper mit frischem Brot, Brötchen, Mett, Zwiebeln, Gurken, Butter und einer Aufschnitt- und Käseplatte enthalten.

Die Hin- und Rückfahrt sollte in eigener Regie geregelt werden (ggf. Fahrgemeinschaften).

 

TSV_Haerke_TSV

 

 

Wir über uns

 

Das aktuelle Programm:
 Ansprechpartner

TSV Termine

05 Jan 2018 19:30 -  Brummerbühne - Ausverkauft
06 Jan 2018 19:30 -  Brummerbühne - Ausverkauft
07 Jan 2018 16:00 -  Brummerbühne - Ausverkauft

TSV Impressionen