• 103% TSV!

    103% TSV!

    Der TSV ist unser Verein! Ihr habt die Gelegenheit, mit der neuen Kollektion auch Farbe zu bekennen :-)
    Weiterlesen
  • 1

Aktive TSV-Oldies backten Brot

15 Aktive-TSV-Oldies haben an dem Brotworkshop „Brot backen leicht gemacht“ bei dem Brotsommelier Wilhelm Balkenholl in dessen Brotwerkstatt in Sievershausen teilgenommen. Wilhelm Balkenholl, 2. Vorsitzender des TSV und einziger staatlich geprüfter Brotsommelier in der Region Hannover, hieß die Teilnehmer mit einem Begrüßungssekt herzlich willkommen und nach einem kurzen Überblick über die Größe und Arbeitsweise seines Betriebes wurde es dann ernst.

 

Es sollten 4 verschieden Brote gebacken werden. Die Teige dafür waren bereits vorbereitet, jeder bekam eine abgewogene Menge Teig, die er dann kneten und formen musste. Es war also Handarbeit erforderlich. Die Brotlaibe wurden von jedem TSV-Sportler mit seinem Namen gekennzeichnet und dann in den hochmodernen und neuen Etagenbackofen geschoben. Hierbei hob sich Klaus Jaremko besonders aktiv hervor, so dass ihn der Brotsommelier gleich für drei Uhr als Aushilfskraft für die nächtliche Brotproduktion einlud.

Die Zeit, die die Brotlaibe nun im Backofen bleiben mussten, wurde für eine Betriebsbesichtigung genutzt, wobei man auch die Gelegenheit bekam, den Duft des noch nicht fertigen Sauerteigs mal durch die Nase ziehen zu lassen. Der Sauerteig machte seinem Namen alle Ehre. Auch erfuhren die Teilnehmer, dass die Belieferung der 9 Filialen mit verschiedenen Artikeln und entsprechenden Mengen computergesteuert durchgeführt wird.

Nach rund 30 Minuten waren die Brote fertig gebacken. Als die Klappen des Ofens geöffnet wurden, ging ein Raunen durch die Reihen der TSV-Oldies, deren eigenen „Klappen“ nun vor Begeisterung über den leckeren Anblick und Duft auch aufstanden. Einige suchten ihr Brot und Jutta Mazureck fragte „wo liege ich denn???“. Sie wollte wissen, wo ihr Brot liegt. Ein anderer „Bäckerlehrling“ stellte fest: „Mein Brot ist so schön, dass wird nicht gegessen, das wird nur angesehen.“

Mit den fertigen Broten ging es dann in den Seminarraum der Bäckerei, wo Andrea Balkenholl alles für eine Verkostung des frischen Brotes vorbereitet hatte. Viele verschiedene Brotaufstriche, dazu entsprechende Getränke ließen die Teilnehmer doch die eine oder andere Scheibe Brot mehr essen, als sie es zu Hause beim Abendbrot wohl getan hätten. Oft hörte man den Satz von den Kursteilnehmern: „Jetzt werde ich auch zu Hause mal ein Brot backen“.

Alles in allem eine gelungene und informative sowie lehrreiche Veranstaltung.

Wir über uns

 

Das aktuelle Programm:
 Ansprechpartner

TSV Termine

23 Mär 2019 14:00 -  Skat & Kniffel

TSV Impressionen