• 1
  • 2
  • Schnelleinstieg
  • Mitgliedschaft
  • Beitrag
  • Zusatzbeiträge
  • Fragen?

Die Mitgliedschaft im TSV 03 beginnt mit dem Eintrittsmonat, dauert immer bis zum 31.12. des laufenden Jahres und verlängert sich ohne Kündigung automatisch um ein weiteres Jahr. Eine Kündigung muss schriftlich und formlos mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat erfolgen.

Der Beitrag wird für das 1. Jahr anteilig bis zum 31.12. des Jahres erhoben. Danach wird jedes Jahr der gesamte Beitrag fällig. Anteilige Rückzahlungen sind nicht möglich. Folgende generelle Beitragsstruktur gilt ab 2011:

  • Familiengrundbeitrag (Erziehungsberechtigte+Kinder bis 18 Jahre) 165,00 €/Jahr - 41,25 € vierteljährlich
  • Einzelgrundbeitrag bis 17 Jahre 50,00 €/Jahr - 12,50 € vierteljährlich
  • Einzelgrundbeitrag ab 18 Jahre 100,00 €/Jahr - 25,00 € vierteljährlich
  • Einzelgrundbeitrag ab 60 Jahre 70,00 €/Jahr - 17,50 € vierteljährlich

Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen sollen gleichberechtigt Angebote in Schule und Freizeit nutzen können. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten von Zuschüssen unter http://www.hannover.de/bildungspaket.

Für einige Sparten fallen zusätzliche Sparten-bezogene Beiträge an:

  • Baseball 40,00 €/Jahr - 10,00 € vierteljährlich (anteilig für das 1. Jahr ab dem Eintrittsmonat)
  • entfällt ab 1.1.2016 Gesundheitssport 48,00 €/Jahr - 12,00 € vierteljährlich (anteilig für das 1. Jahr ab dem Eintrittsmonat)
  • Karate SKKD-Verbandsbeitrag Kinder 25 €/Jahr; Erwachsene 32 €/Jahr - Pauschalbeitrag
  • SOS Karnevalsgesellschaft Kampagnen-Beitrag Erwachsene 15,53 €/Jahr - Pauschalbeitrag
Uwe AndersBei Fragen rund um die Beiträge oder Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an unseren Schatzmeister
Uwe Anders.

Dieses mal was mit Niveau!

Dieses mal was mit Niveau!
 
Eine Komödie in 3 Akten von Andreas Heck
 

Zum Inhalt

Seit Jahren spielt die Brummerbühne mit großem Erfolg Bauernstücke und ländlich seichte Komödien für sein Stammpublikum. Doch das soll sich jetzt ändern. Dieses mal soll endlich ein Stück mit Niveau gespielt werden, um den schauspielerischen Ansprüchen der Spielerinnen und Spieler entgegen zu kommen und dem Publikum zu zeigen, dass man mehr drauf hat als die üblichen Dreiecks-Verwicklungen zwischen Bauer, Knecht oder Pfarrer.

Schnell ist dem Vorstand klar, ein lustig- verschmitzter englischer Kriminalklassiker soll auf die Bühne. Dummerweise werden aber dem ehrgeizigen Vorhaben des Theatervereins zahlreiche Steine in den Weg gelegt. Erleben Sie, wie das Leben in der Brummerbühne in Wirklichkeit spielt. Wenn Sie wissen möchten, wie das Desaster seinen Lauf nimmt, dann besuchen Sie

Ihre Brummerbühne
Wir freuen uns auf Sie :-)

Die Spieler

inta
erika
sven

Inta Graß als 
Beate Sperber

Erika Hoppenworth als
Trudel Trugschluss

Sven Heise als
Heinz Helfrich

uwe
mark
maren 
Uwe Anders als
Gerhard Schreiner

Mark Garbutt als
Klunker Kurt

Maren Kühn als
Rose Reinlich
bianca
bianka
 

Bianca Schäffer als
Lisa Leise

Bianka Hoppenworth als
Karina Knolle
 

 

Vor der Bühne

  • Souffleuse: Inez Niendorf

Im Hintergrund

  • Bühnenbau: Kris Hoppenworth&Stefan Rothe
  • Bühnenbild: Annegret Schäffer
  • Maske: Heike Anders
  • Web&Druck: Uwe Anders
  • Spielleitung: Maren Kühn
  • Gesamtleitung: Bianca Schäfer

Achtung! Vorverkauf: Der Vorverkauf findet am 5. & 6.10.2017, 17-19 Uhr im Vereinsheim Schmiedeweg in Sievershausen statt. Restkarten erhalten Sie danach bei Erika Hoppenworth, Tel. 05175/5860, eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, für Immensen auch im Scheuer’s Hof, für Schwüblingsen auch im Warnke Friseursalon und für alle nicht ausverkauften Veranstaltungen an der Abendkasse. Eintritt: 6 EUR Der Einlass beginnt 90 min vor Aufführungsbeginn.

Alle Termine

Der Flyer zum Stück:

flyer_innen_2017flyer_aussen_2017

Das Plakat zum Stück:

plakat2017 

Aufführungen

Achtung! Vorverkauf: Der Vorverkauf findet am 5. & 6.10.2017, 17-19 Uhr im Vereinsheim Schmiedeweg in Sievershausen statt. Restkarten erhalten Sie danach bei Erika Hoppenworth, Tel. 05175/5860, eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, für Immensen auch im Scheuer’s Hof, für Schwüblingsen auch im Warnke Friseursalon und für alle nicht ausverkauften Veranstaltungen an der Abendkasse.

Der Eintrittspreis beträgt 6 Euro. Der Einlaß beginnt 90 Minuten vorher. Für das leibliche Wohl ist durch Scheuer's Hof in Immensen, durch die Festsäle Fricke in Sievershausen und durch Ihre Brummerbühne in Schwüblingsen und Hämelerwald gesorgt.

 

Oktober 17

28.10.2017 19.30 Uhr Premiere "Dieses mal was mit Niveau!"
Immensen Scheuer's Hof
29.10.2017 16.00 Uhr "Dieses mal was mit Niveau!"
Immensen Scheuer's Hof

November 17

04.11.20167 19.30 Uhr "Dieses mal was mit Niveau!"
Sievershausen Festsäle Fricke
05.11.2017 16.00 Uhr "Dieses mal was mit Niveau!"
Sievershausen Festsäle Fricke
17.11.2017 19.30 Uhr "Dieses mal was mit Niveau!"
Schwüblingsen Tritonus
18.11.2017 19.30 Uhr "Dieses mal was mit Niveau!"
Schwüblingsen Tritonus
19.11.2017 17.00 Uhr "Dieses mal was mit Niveau!"
Schwüblingsen Tritonus

Januar 18

05.01.2018 19.30 Uhr "Dieses mal was mit Niveau!"
Hämelerwald Schulzentrum
06.01.2018 19.30 Uhr "Dieses mal was mit Niveau!"
Hämelerwald Schulzentrum
07.01.2018 16.00 Uhr "Dieses mal was mit Niveau"
Hämelerwald Schulzentrum

 

Das Stück_2012

Das gestörte Schäferstündchen

Eine Komödie in 3 Akten von Walter G. Pfaus

Zum Inhalt

Benno Hubwedel glaubt, am Ziel seiner Träume zu sein:
Er, mit 50 Jahren gerade in der Midlife-Crisis, bekommt ein tolles Angebot von Sabine, Mitte 30:
Sie ist seinem monatelangen Werben erlegen und bereit, eine Nacht mit ihm zu verbringen. Wann bekommt ein Mann seines Alters schon mal so ein Angebot von einer 15 Jahre jüngeren Frau?

Doch kaum sind sie in Sabines Wohnung angekommen, beginnen schon die Schwierigkeiten. Mühsam schafft Benno es nach mehreren Anläufen, Sabine über die Schwelle zum Bett zu tragen und von da an nimmt das Unheil seinen Lauf...

Genießen Sie in der dunklen Jahreszeit etwas Sonne und Spaß im Herzen mit der Brummerbühne.

Die Spieler

Uwe Bianka Mark
Benno Hubwedel
Uwe Anders
Sabine Bickel
Bianca Schäffer
Peter Hardt
Mark Garbutt
Erika Maren Sven
Frieda Puschel
Erika Hoppenworth
Lore Faust
Maren Kühn
Horst Bickel
Sven Heise

 

Im Hintergrund

  • Bühnenbau&Bühnebild: Kris Hoppenworth&Stefan Rothe
  • Maske: Heike Anders
  • Pressearbeit: Irena Bode
  • Spielleitung: Maren Kühn
  • Gesamtleitung: Stefan Kaiser
    Stefan

Alle Termine

Der Flyer zum Stück: 

Das Plakat zum Stück: Das_gestoerte_Schaeferstuendchen_Plakat

Die Stücke seit 2003

Die Frauenflüsterer

Die Spielsaison wurde
vor der Premiere
abgesagt
 

Der Flyer zum Stück
Saison 2016/2017
Autor Heidi Mager
Art/Akte/Spieler Komödie/3/9
Aber, Aber Herr Pfarrer 161015_Aber_Aber_Herr_Pfarrer_26
Der Flyer zum Stück
Saison 2015/2016
Autor Hans Schimmel
Art/Akte/Spieler Komödie/3/10
Der Zweck heiligt die Mittel  Der_Zweck_037
Der Flyer zum Stück
Saison 2014/2015
Autor Walter G. Pfaus
Art/Akte/Spieler Komödie/3/8
Schöne Ferien  IMG_8229
Der Flyer zum Stück
Saison 2013/2014
Autor Bernd Gombold
Art/Akte/Spieler Schwank/3/9
Das gestörte Schäferstündchen BB2012Premiere022 
Der Flyer zum Stück
Saison 2012/2013
Autor Walter G. Pfaus
Art/Akte/Spieler Komödie/3/6
Alles wegen Onkel Fred Premiere 2011: Alles wegen Onkel Fred 
Der Flyer zum Stück
Saison 2011/2012
Autor Heidi Mager
Art/Akte/Spieler Komödie/3/5
Unschuldig geschieden 101031 Unschuldig geschieden 
Der Flyer zum Stück
Saison 2010/2011
Autor Walter G. Pfaus
Art/Akte/Spieler Komödie/3/7
Vier Hände für ein Euter
091107 Vier Hände für ein Euter 
Der Flyer zum Stück
Saison 2009/2010
Autor

Helmut Schmidt & Christoph Bredau

Art/Akte/Spieler Schwank/3/8
Eiermeiers Kurschatten
081031 Eiermeiers Kurschatten
Der Flyer zum Stück
Saison 2008/2009
Autor Erika Elisa Karg
Art/Akte/Spieler Schwank/3/7
Baby Wider Willen
Baby Wider Willen
Der Flyer zum Stück
Saison 2007/2008
Autor Bernd Gombold
Art/Akte/Spieler Schwank/3/8
Ein harmonisches Haus
Ein harmonisches Haus
Der Flyer zum Stück
Saison 2006/2007
Autor Tilly Hütter
Art/Akte/Spieler Lustspiel/3/6
Hugos Heldentat Hugos Heldentat
Der Flyer zum Stück
Saison 2005/2006
Autor Walter G. Pfaus
Art/Akte/Spieler Schwank/3/7
Der Held des Tages Der Held des Tages 2004
 
Saison 2004/2005
Autor Walter G. Pfaus
Art/Akte/Spieler Lustspiel/3/8
Ein Ekel wird kuriert Ein Ekel wird kuriert 2003
 
Saison 2003/2004
Autor Walter G. Pfaus
Art/Akte/Spieler Komödie/3/8

Wir über uns

Ausflug nach Holle

 

Die dunkle Jahreszeit ist die Brummerbühnen-Zeit des TSV 03 Sievershausen. Jedes Jahr in der Zeit von November bis Januar zeigt die Laienspielgruppe ein Theaterstück, das den Zuschauer in eine andere Zeit versetzen soll.

Die Brummerbühne spielt Stücke, die von der Nachkriegszeit bis in die heutigen Jahre reichen. Unsere Bandbreite ist die der Bauernschwänke und Komödien zuzuordnen, womit wir unser immer größer werdendes Publikum unterhalten wollen. Für ca. zweieinhalbe Stunden wollen wir Jung und Alt den Alltag vergessen lassen.
Die Sparte Brummerbühne umfasst aber nicht nur die Laienschauspieler als Mitglieder, sondern auch viele, viele Helfer, die auch unbedingt nötig sind, um Vorbereitungen und Durchführung des Stückes zu organisieren wie Bühnenbau, Bühnendekoration, Maske, also alles was auch ein professionelles Theater ausmacht.
Die Brummerbühne biete für Theaterinteressierte, die Bühnenluft schnuppern möchten ob nun auf oder hinter der Bühne eine Interessante Plattform. Sprechen Sie uns doch einfach an: Kontakt

 
Maren KühnMaren Kühn
Spielleiterin der Brummerbühne
Kontakt

Short News

  • Jochen David nimmt Abschied +

    Emotionaler Abschied nach 23 Jahren TSV 03 Sievershausen – Jochen David im Interview Tosender Applaus. Stehende Ovationen. Mit Tränen in den Weiterlesen
  • Neuartiger Kurs gegen Rückenbeschwerden startet September +

    „Beobachte die Welt, aber vertraue deiner inneren Sehkraft.“„Spüre die Aktivierung deiner spiralen Muskelketten.“„Heile Deinen schmerzenden Rücken“ Wir sind zu viel Weiterlesen
  • Kegeln der Aktiven TSV-Oldies +

    Die Aktiven Oldies des TSV 03 Sievershausen erproben am Sonnabend, den 16. September eine Sportart, die bisher noch nicht auf Weiterlesen
  • Videobeweis beim Minigolf? +

    „Ich verlange den Videobeweis“, schallte es laut über die wunderschöne Minigolfanlage des Minigolfclubs Peine im Peiner Stadtpark. Was war passiert? Weiterlesen
  • Sportlerinnen der Lehrter Ostvereine turnten gemeinsam   +

    Eine über 30jährige Tradition wurde nun auf der Sportanlage am Schmiedeweg des TSV 03 Sievershausen fortgesetzt. Rund 60 Turnerinnen aus Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75

TSV Termine

22 Okt 2017 09:30 -  Radtour zum Modelleisenbahnverein
28 Okt 2017 19:30 -  Premiere Brummerbühne
29 Okt 2017 16:00 -  Brummerbühne
04 Nov 2017 19:30 -  Brummerbühne
05 Nov 2017 16:00 -  Brummerbühne
11 Nov 2017 20:11 -  Prinzenball
17 Nov 2017 19:30 -  Brummerbühne
18 Nov 2017 10:30 -  Boßeln mit Grünkohlessen
18 Nov 2017 19:30 -  Brummerbühne
19 Nov 2017 17:00 -  Brummerbühne

TSV Impressionen