• 1
  • 2
  • 3

Sechs zu Sechs: Zum Schluss waren alle glücklich

Dorffehde Sievershausen

Lag es an der neuen Pastorin Hanna Dallmeier? Zum ersten Mal endete die Sievershäuser Dorffehde „Norddorf gegen Süddorf" sensationell unentschieden mit sechs zu sechs.

Traditionell begann die Dorffehde mit einem Freiluftgottesdienst im 16-Meter-Raum des Sievershäuser Sportplatzes am Schmiedeweg. Die inzwischen überaus bekannte Veranstaltung verzeichnete bereits am frühen Morgen einen neuen Rekord. Über 200 Gottesdienstbesucher stellen einen neuen Spitzenwert da. Pastorin Hanna Dallmeier und Lektorin Maren Kühn versuchten unter dem Motto „Wann reißt der Himmel auf", die Sievershäuser gütlich zu stimmen.

Weiterlesen ...

Norddorf gegen Süddorf: Eine Frage der Ehre!

Zwei Dorfhälften – 10 Spiele – ein Sieger - eine Ehrentafel! Am Himmelfahrtstag am Donnerstag, den 9.Mai, um 10.00 Uhr ist es wieder soweit. In Sievershausen wird die wichtigste Frage des Jahres beantwortet: Welche Dorfhälfte wird die bekannte Dorffehde „Norddorf gegen Süddorf" gewinnen und darf um ca. 17.00 Uhr die Ehrentafel unter dem Jubel der Sievershäuser in die Höhe recken?

Die Spannung steigt in Sievershausen von Tag zu Tag. Immer häufiger sieht man im Ortsbild die Farben Rot und Blau, wobei sich in roter Kleidung das Norddorf zeigt und blau für das Süddorf steht.

Weiterlesen ...

Ehrungen und Ausblicke bei der Mitgliederversammlung

Die Mitglieder des TSV 03 Sievershausen haben sich zur Hauptversammlung getroffen. Rund 60 Vereinszugehörige konnte der Vorsitzende Jörg Schwieger im gut gefüllten Sportheim am Schmiedeweg begrüßen. In seine Rede regte der Vorsitzende Mitglieder und Spartenleiter dazu auf, neue Ideen zu entwickeln, um Verein und Sport attraktiv zu halten.

„Wir werden immer älter und wetteifern mit immer mehr Vereinen um immer weniger Kinder," betonte Schwieger und forderte zu neuen Überlegungen auf. Der Verein müsse sich intensiv um Senioren, Kinder und Trendsportler kümmern, um auch künftig „wettbewerbsfähig" zu bleiben. Der Vorstand stellte daraufhin die in diesem Jahr startenden Projekte der Gründung einer spartenübergreifenden Gemeinschaft „Aktive Passive" und die Ausgabe von Schnuppermitgliedschaften für Grundschüler vor.

Weiterlesen ...

Ostermontagsfrühschoppen im Sportheim

Gut gefrühstück, alle Eier gefunden, kein Bock auf "Keinohrhasen" oder "Die weiße Massai" - nun hier kommt die Lösung: Auf ins Sportheim am Schmiedeweg! Dort warten nette Leute, um mit Dir beim Osterfrühschoppen ab 10.00 Uhr bei einem leckeren Pils ein paar entspannende Gespräche zu führen.

Unser Sportheimwirt Peter hat auch eine kleine Osterüberraschung für Dich parat und versteckt das erste Bier auf seine Kosten unmittelbar hinter dem Bierdeckel an Deinem Platz.

Weiterlesen ...

Finale der Preisskat-Saison beim TSV 03 Sievershausen

Der TSV 03 Sievershausen lädt für Sonnabend, den 09. März zum Finale der diesjährigen Skatsaison ein. "18 – 20 – zwo und passe" heißt es ab 14.00 Uhr wieder im Sportheim am Schmiedeweg.

Die Ergebnisse zählen zu der über 6 Skattermine zählenden Serie 2012/2013 hinzu. Sonderpreise erhalten die 3 punktbesten Spieler der Skatserie. In die Wertung kommen die vier besten Ergebnisse. Aber natürlich können noch Spieler einsteigen, denn immerhin erhält die Hälfte der Teilnehmer nach der Tagesabrechung sofort Fleischpreise.

Weiterlesen ...

Vorletzter Preisskat der Saison

Der TSV 03 Sievershausen lädt für Sonnabend, den 09. Februar zum fünften und vorletzten Mal in dieser Skatsaison wieder in das Sportheim am Schmiedeweg ein. Ab 14.00 Uhr wird wieder gereizt und "Karten gekloppt".

Die Ergebnisse zählen zu der über 6 Skattermine zählenden Serie 2012/2013 hinzu, deren Gesamtsieger besonders prämiert wird. Aber natürlich können noch Spieler einsteigen, denn immerhin erhält die Hälfte der Teilnehmer nach der Tagesabrechung sofort Fleischpreise.

Weiterlesen ...

Neujahrsempfang 2013

Seit 2003 ist es wieder Tradition, dass im Sportheim Schmiedeweg der Neujahrsempfang der Gemeinde Sievershausen stattfindet. Vertreter aus Politik, Kirche, Gewerbe und Vereinen treffen sich zum Anfang des Jahres, um in lockerer Runde das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und die Vorstellungen über das neue Jahr zu diskutieren. Gastgeber in diesem Jahr war die SOS-Karnevalsgesellschaft im TSV 03, die in diesem Jahr ihr 55-jähriges Jubiläum feiert.

Weiterlesen ...

Die Skat-Saison geht weiter

Auch im neuen Jahr wird beim TSV 03 Sievershausen Skat gekloppt

Der TSV 03 Sievershausen lädt für Sonnabend, den 12. Januar wieder in das Sportheim am Schmiedeweg zum 4. Preisskat der laufenden Serie ein. Um 14.00 Uhr wird wieder gereizt und "Karten gekloppt".

Weiterlesen ...

Ab April gibt es ein Angebot für TSV-Passive

Ab April gibt es ein Angebot für TSV-Passive
(oder für die, die es mal werden wollen)

Du bist über viele Jahre im TSV 03 Sievershausen aktiv gewesen und trittst nun ein wenig kürzer?

Du hast seit vielen Jahren unseren Sportverein als passives Mitglied unterstützt und
wünscht Dir eine größere Anbindung und Aktivitäten an/von Deinem TSV?

Du bist immer noch aktiv und möchtest über Deine Sportart hinaus noch etwas in der Gemeinschaft unternehmen?

Du gehörst dem TSV 03 Sievershausen nicht oder nicht mehr an, vermisst aber das Gemeinschaftserlebnis in einem Verein.

Weiterlesen ...

Achtzehn - zwanzig - zwo und passe!

... heißt es am Sonnabend, den 8. Dezember wieder im Sportheim Sievershausen. Um 14.00 Uhr wird wieder gereitzt und "Karten gekloppt" bis endlich die Fleischpreise ausgespielt sind, wobei 50 % der Teilnehmer auch Fleischpreise erhalten .

Gespielt werden zwei Durchgänge zu je 36 Spielen. Die Hälfte der Teilnehmer erhält einen Fleischpreis. Für jedes verlorene Spiel werden 50 Cent, ab dem 4. verlorenen Spiel ein Euro eingezogen. Diese Einnahmen werden für die Jugendarbeit in Sievershausen und Oelerse verwendet.

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Weitere Auskünfte sind bei Lothar Senkner (Tel. 05175/7144) erhältlich.

Der TSV 03 Sievershausen wünscht viel Spaß und viel Erfolg.

 

Volksbank unterstützt Vereinsarbeit

Die Volksbank Lehrte-Springe-Pattensen-Ronnenberg eG sorgte beim TSV 03 Sievershausen für eine vorweihnachtliche Überraschung. Der Filialleiter der Sievershäuser Zweigstelle Sebastian Leipert teilte dem TSV-Vorsitzenden Jörg Schwieger mit, dass aus dem VR-Gewinnsparen 500 Euro für den Sportverein ausgeschüttet werden.

Weiterlesen ...

TSV Termine

21 Jun 2019 13:45 -  Besichtigung Peiner Festsäle

TSV Impressionen