• Stadtmeister!

    Stadtmeister!

    Was für ein Nachmittag! Mit nur drei Gegentoren aus sechs Spielen schießen sich unsere TSV-Kicker zum Titel....
    Weiterlesen
  • 103% TSV!

    103% TSV!

    Der TSV ist unser Verein! Ihr habt die Gelegenheit, mit der neuen Kollektion auch Farbe zu bekennen :-)
    Weiterlesen
  • 1
  • 2

Dem drohenden Abstiegskampf frühzeitig davongelaufen!

Die vergangenen sechs Spiele der 1. Herren vom TSV 03 Sievershausen in Kurzfassung:

Nach der 1:0-Pleite gegen den TSV Germania Haimar Dolgen sollte sich trotz darauffolgendem, spielfreiem Wochenende keine Besserung erkenntlich zeigen. Das folgende Spiel gegen die ehemals am Boxhoop spielende Mannschaft von Inter Burgdorf, die sich mittlerweile mit Thönse einen Platz teilt, verloren wir in einem umkämpften Spiel leider wieder nur mit einer Tordifferenz von eins. Am Ende hieß es 3:2-Sieg für Inter und der Tabellenkeller rückte immer näher.

Weiterlesen ...

TSV 03 Sievershausen – FC Lehrte II (1:4) 09.03.2014 TSV Germania Haimar-Dolgen – TSV Sievershausen 03 (1:0) 16.03.2014

Zwei Niederlagen in Folge ändern nichts an der aktuellen Position, Siege hätten allerdings einige Plätze gutgemacht.

Der offizielle Rückrundenstart ging ziemlich nach hinten los.

Mit starkem Auftakt gegen FC Lehrte II knüpften wir nahtlos an das Spiel in Hämelerwald an, verspielten aber die gute Leistung innerhalb weniger Minuten.

Weiterlesen ...

SV Adler Hämelerwald - TSV 03 Sievershausen (0:4) 02.03.2014

Rückrundenauftakt und Derbysieg nach Maß sowie taktisches Verhalten der besonderen Art schon vor dem Anpfiff

Das Nachholspiel aus der Hinrunde beim SV Adler begann schon kurios als Trainer Matze Meyer veranlasste, sich trotz Auswärtsspiel auf dem heimischen Sportplatz aufzuwärmen. Erst kurz vor Anpfiff trafen wir geschlossen, teils Fahrrad fahrend, teils mit Auto am Adlerhorst ein. Dieses taktische Manöver sorgte schon vorab für Verwirrung!

Nach Anpfiff wurde schnell klar, dass wir das spielleitende Team waren. Trotz erschwerter Bedingungen durch die moosige Hügellandschaft, auf der wir spielten, konnten wir nach 20 Minuten mit Robin Günther den ersten Streich setzen. Das schnelle Umschalten nach der Balleroberung ermöglichte den Pass in die Tiefe auf die Sturmspitze. Robin legte sich gewandt den Ball am Innenverteidiger vorbei und hatte freie Bahn aufs Tor. Kurzer Hand den Keeper ausgeguckt entschied er sich fürs kurze Eck und schob ein (0:1).

Dies war dann auch vorerst der Halbzeitstand.

Weiterlesen ...

Trainerwechsel im TSV ab der Saison 2014/2015

TSV 03 Sievershausen stellt Weichen für die Zukunft - Markus Kallmeyer übernimmt das Traineramt ab der Saison 2014/15 von Matthias Meyer.

Matthias Meyer teilte der Fussballspartenleitung des TSV03 in der Winterpause mit, dass er aus beruflichen Gründen seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern möchte. Matthias Meyer war seit Anfang 2010 Trainer. Es war bereits seine zweite Amtszeit als Trainer bei dem Team vom Schmiedeweg nach 2003-2008.

Weiterlesen ...

Jochen David fuhr als 'Jugendtrainer 2013' nach Barcelona

Jochen David, langjähriger Jugendbetreuer des TSV 03 Sievershausen, wurde als Jugendtrainer 2013 ausgezeichnet und durfte nach Barcelona fahren.
Die gemeinnützige Gesellschaft KOMM MIT (größter Veranstalter internationaler Jugendturniere) hat anlässlich der 20jährigen Kooperation mit dem Deutschen Fußball-Bund unter dem Motto "100 stille Helden - Jugendtrainer 2013" die engagiertesten Jugendfußballtrainer und -betreuer in ganz Deutschland gesucht.

Weiterlesen ...

TSV 03 Sievershausen – TSV Engensen (4:0) 24.11.2013

Zu-Null-Premiere in dieser Saison. Am Wochenende schickten wir die zweite Herrenmannschaft aus Engensen mit 4:0 nach Hause. Bei anfänglicher Trägheit, setzten wir nach 20 Minuten das erste Zeichen mit der Balleroberung  durch Richard Braul im Mittelfeld. Nach einem Pass in die Tiefe auf Robin Günther muss dieser nur noch lässig einschieben (1:0).

Ein Tor zur Halbzeit war kein sicheres Ergebnis, was Thorben Steguweit als Erster erkannte. Jochen David schickte Thorben an der linken Außenbahn auf die Reise in Richtung gegnerisches Tor. Am Rand des Sechzehners zieht Thorben einfach mal ab und haut die Kirsche in die Maschen (2:0).

Weiterlesen ...

TSV 03 Sievershausen – 1. FC Burgdorf (2:3) 03.11.2013

Jetzt heißt es, den Abstiegskampf annehmen!

Nach einer klar dominierten ersten Hälfte stand es vorerst 1:0 für den TSV. Andy Koch setzte nach einem verlorenen Ball am Sechzehner klasse nach, eroberte ihn wieder und passte auf den freistehenden Alex Naß zentral vors Tor. Alex nahm Maß und versenkte das Spielgerät in der unteren linken Ecke des Burgdorfer Kastens.

Weiterlesen ...

Fußball Termine

Keine Termine

Fußball Impressionen