7. Spieltag Hesseler SV II - TSV 0:5

Am 28.09.14 fuhren wir nach Heessel zum Spiel gegen die zweite Mannschaft. Es war anfangs ein eher umkämpftes Spiel ohne größere Möglichkeiten. Es waren 23 Minuten gespielt, ehe ein langer Ball von Matthias Salzmann , Simon Zimmermann fand, der das Spielgerät gekonnt unter Kontrolle brachte und das 0:1 erzielte. Viel mehr berichtenswertes gab es in Durchgang eins nicht.

 

Das bot natürlich ein großes Steigerungspotenzial für die zweite Hälfte und dieses Potenzial sollte ausgeschöpft werden.

Keine fünf Minuten dauerte es, ehe Tizian Schimski eine Simon Zimmermann Vorlage nutzte um das Ergebnis auf 0:2 zu stellen. Nun gab es vermehrt Torchancen für unser Team. In der 60. Minute revanchierte sich Tizian Schimski und bediente Simon Zimmermann der das 0:3 folgen ließ. Kurz darauf war die Partie für Simon Zimmermann beendet, er hatte nach einem Zweikampf Probleme mit dem Fuß, dafür kam Sebastian Depenau in die Partie.

Nachdem Robert Braul und Alexander Dreyer für Richard Braul und Nils Höpner kamen ging der Torreigen weiter. Einen langen Ball legte sich Alexander Dreyer sehenswert mit der Hacke zur Grundlinie vor, von dort brachte er den Ball vors Tor wo Thorben Steguweit lauerte und das 0:4 erzielte (80. Minute). Nur zwei Minuten später schickte Tizian Schimski , Thorben Steguweit, der dann auch gleich den Endstand von 0:5 besiegelte.

Fußball Termine

Keine Termine

Fußball Impressionen